12 Küsschen

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr hattet alle schöne Feiertage. Wir haben die Sonne auf jeden Fall sehr genossen.

Heute möchte ich Euch die erste Verpackung vorstellen – eine kleine Schachtel für 12 Küsschen die ich als ersten Kundenauftrag hergestellt habe. Solch eine Schachtel lässt sich zu jeder Gelegenheit verschenken. Da die Banderole mit dem Gruß darauf einfach herunter geschoben werden kann, kann die Schachtel auch noch gut anderweitig verwendet werden. Spontan fällt mir da ein als Aufbewahrungsort für Ohrstecker oder Ähnliches.

12Küsschen_2

12Küsschen

Um diese süße Verpackung herzustellen war für mich das Schneidebrett von Stampin‘ Up! unerlässlich. Das gute Stück kann nicht nur auf den Millimeter genau schneiden, sondern auch falzen. Wenn man sich einmal die Maße überlegt hat, ist die Herstellung mit dem Schneidebrett kinderleicht. Auch noch ganz wichtig, Sticky Strip. Es ist ein besonders starkes doppelseitiges Klebeband, welches den Zug auf das Papier bei Schachteln und Co. die immer wieder bewegt werden gut standhält. Es wäre ja schade, wenn so ein schönes Stück nach zwei Mal auf und zu machen auseinanderfällt weil der Kleber nicht stark genug ist.

Ist die Grundbox erst einmal fertig, kann der Spaß mit dem dekorieren losgehen. Ich habe mich hier mit den Farben Jade und Rhabarberrot ausgetobt, und mit Bermudablau Akzente gesetzt. Jade und Rhabarberrot gehören zum In-Color Farbschema für 2013-2015 und werden ab dem 2. Juni nicht mehr erhältlich sein. Wer die Farben also auch so schön findet wie ich, kann bei mir Stempelkissen, Farbkarton und Designpapier (z.B. hier im Pünktchenmuster) bestellen.

Built for Free Using: My Stampin Blog

Leave a Reply